Trommlerzug "Bayerischer Rigi" Hohenpeißenberg

Bereits vor 30 Jahren wurden von dem bereits verstorbenen Ferdl Stork, der fast alle Trommlerzüge der Umgebung ausbildete und auch einige Jahre als 1.Trommlermajor beim Hohenpeißenberger Trommlerzug wirkte, 8 junge Burschen an den Trommeln ausgebildet. In den späten 80ziger Jahren bildete Sepp Bauer weitere 8 junge Trommler aus.

Seit dem Jahr 1991 ist der Trommlerzug nun im Trachtenverein "Bayerischer Rigi" Hohenpeißenberg integriert. Mit nunmehr 30 aktiven Mitgliedern ist er in den letzten Jahren dank der intensiven Jugendarbeit zu einem stattlichen Klangkörper herangewachsen.

Der Trommlerzug beteiligt sich an vielen verschiedenen Veranstaltungen, ob Trachtenfeste, Schützenfeste, Musikfeste oder allen örtlichen Veranstaltungen sowie auch einmal im Jahr an einem Faschingsumzug.

Außer in den Ferien findet einmal pro Woche -Donnerstags- eine Trommlerprobe statt.


 

Kontaktadresse:  1. Trommlermajor  Hans Muschler /2. Trommlermajor Andreas Knappich